Bold & Cichos

Lackier- u. Lufttechnik


Im Gefähr 12

Industriegebiet

67714 Waldfischbach-Burgalben

 

Fon: 0 63 33 - 95 50 50

Fax: 0 63 33 - 95 50 52
info@bold-cichos.de


Notfall: 0173-4581698

Produkte > Drucklufttechnik > Optimierung > Werksnetzplanung

Werksnetzplan

Werksnetzplan
Werksnetzplan
Werksnetzplan
Werksnetzplan
Werksnetzplan
Werksnetzplan

Bei der Auswahl der Druckluftverdichter ist es mittlerweile selbstverständlich, dass auf die Effizienz und die Qualität der eingesetzten Maschinen geachtet wird.

Bei der Kostenentwicklung ist aber nicht nur die Verdichtung der Druckluft zu beachten, sondern alle in die Rohrleitung eingebauten Komponenten und die Rohrleitung selbst sind für einen Kostenanstieg mit verantwortlich.

Wird die Rohrleitung für die geforderte Luftmenge zu dünn ausgelegt, oder als Stichleitung mit vielen Abgängen verbaut, ist es oft notwendig, dass zum Versorgen des letzten Verbrauchers ein wesentlich höherer Betriebsdruck im Kompressorraum geschaffen werden muss, als normalerweise erforderlich ist.

Auch der Einbau von zu kleinen Filtern, Druckreduzierventilen, Messblenden usw. sind dafür verantwortlich, dass der Druck unnötig hochgestellt werden muss.

Jedes Bar, dass mehr erzeugt werden muss, bedeutet einen Mehrverbrauch von ca. 7-8 % der eingesetzten elektrischen Gesamtenergie der Verdichter.